· 

Intersec Forum 2020


Update für vernetzte  Sicherheitstechnik im Gebäude der Zukunft


Das Intersec Forum, die Konferenz für vernetzte Sicherheitstechnik, findet vom 8. bis 13. März 2020 wieder zeitgleich zur Light + Building in Frankfurt am Main statt.

Das Intersec Forum 2020 bietet seinen Teilnehmern hochrangige Expertenvorträge, und die Gelegenheit zu Fachaustausch und Networking im direkten Umfeld der Anbieter aus Sicherheits- und Gebäudetechnik in Halle 9.1.

Auch Markus Groben, Groben Ingenieure GmbH, wird sowohl mit seinem Vortrag "Systeminteraktion dargestellt am Digital Twin" als auch in der Diskussionsrunde zum Thema "BIM und TGA: Zwei Welten treffen aufeinander(?)" vertreten sein.

Intersec Forum: Konferenzwissen für Planer und Errichter von vernetzten Sicherheitstechnikanlagen

Die inzwischen fünfte Konferenz für vernetzte Sicherheitstechnik bietet 2020 sechs intensive Konferenztage mit Expertenvorträgen und Diskussionen. Und das mit großem Interesse aus der Branche: Entscheider aus der Planung, Installation und dem Betrieb vernetzter sicherheitstechnischer Anlagen nutzen die Gelegenheit zu Information und fachlichem Austausch mit Herstellern, Entwicklern und Forschern.

 

Planen Sie Ihre Konferenztage und informieren Sie sich hier »

Foto: Groben Ingenieure – Intersec Forum 2018

Markus Groben, Geschäftsführer der Groben Ingenieure GmbH, spricht beim Intersec Forum

Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Sandra Gärke